Langweilig oder lieber banal?

Eine Aussage wie:“…war schon immer introvertiert und langweilig“ ist völlig irrelevant. Stille Menschen sind nicht dazu da, einen Mob von Schreihälsen zu unterhalten. Das könnt ihr Euch viel besser selbst und gegenseitig besorgen. Hingegen, so manches extrovertierte Geplapper lässt einen staunend und peinlich berührt zurück.
https://m.facebook.com/BILDunterhaltung/posts/10151651175396913

Es sei denn, natürlich, es handelt sich um total wichtige, provokante und aufwühlende Satire:

Je nun, Claudia Schiffer!
»Ich bin nicht wirklich auf Partys gegangen. Ich ging nach den Shows nach Hause«, erklärten Sie der Klatschzeitschrift Marie Claire. »Ich war so unschuldig. Mir war nicht bewußt, daß es Leute um mich herum gibt, die Drogen nehmen. Mir wurde auch nie was angeboten.«
Schiffer! Waren Sie denn selbst in Zeiten des Heroin-Chics so spröde und langweilig, daß Ihre zugedröhnten Kolleginnen Sie weder auf Partys einladen wollten noch Ihnen etwas von ihren Drogen abgeben?
Würden allerdings ebenfalls für keinen Stoff der Welt mit Ihnen abfeiern: Ihre Topmodels von titanic

http://www.titanic-magazin.de/briefe/2014/maerz/#c20396

Who cares?

Schätze mal die „Schifferin“ war schon immer in der Lage, sich ohne Drogen zu amüsieren, während es ganz sicher einigen der superinteressanten Partywichte gelingt, Drogen abzupumpen ohne sich noch groß daran zu erfreuen. Applaus!

Ihren Job hat sie sicher ganz gut hingekriegt. Und darum ging’s wohl hauptsächlich. Mal nicht neidisch werden. Wer sich dann langweilt, interessiert nicht, und ist dafür selbst verantwortlich.

Have fun!

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: