Blog-Archive

Ach, ich bin des Treibens müde!

Zeile aus „Wandrers Nachtlied“, Johann Wolfgang von Goethe. Wer kennt sie schon (noch), die „deutsche Seele“? Wenn es soetwas wirklich gibt, ist es vielleicht zu still, um gegen das übliche Gebrüll an wahrgenommen zu werden. Dann ist es etwas individuelles,

Veröffentlicht in Poesie, Video, Zitate/ Quotes

Schweigen

Schweigen heißt nicht stumm sein, wie Wort nicht Gerede heißt. Stummsein schafft nicht Einsamkeit und Gerede schafft nicht Gemeinschaft. (Dietrich Bonhoeffer)

Veröffentlicht in Zitate/ Quotes

The whole problem with the world is …

… that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts. (Bertrand Russell)

Tagged with: ,
Veröffentlicht in Zitate/ Quotes

All that is gold does not glitter;

not all those who wander are lost; the old that is strong does not wither; deep roots are not reached by the frost. (J. R. R. Tolkien)

Tagged with: ,
Veröffentlicht in Poesie, Zitate/ Quotes

Bei Nacht im Freien unterwegs

… zu sein, unter dem schweigenden Himmel, an einem still strömenden Gewässer, das ist stets geheimnisvoll und regt die Gründe der Seele auf. (Hermann Hesse)

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Zitate/ Quotes

Die Stille und Ruhe gönnen dem inneren Sein eine tiefe Macht

… und freieres Walten, und es ist immer besser, wenn das Innere nach außen, als wenn umgekehrt das Äußere nach innen strömt. Friedrich Wilhelm Christian Karl Ferdinand Freiherr von Humboldt

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Zitate/ Quotes

Es lohnt sich, geduldig zu beobachten,

was in der Seele im Stillen geschieht, und es geschieht das Meiste und Beste, wenn es nicht von außen und oben hineinreglementiert wird. (Carl Gustav Jung)

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Zitate/ Quotes