Blog-Archive

Wenn es nur einmal so ganz stille wäre.

… Wenn das Zufällige und Ungefähre verstummte und das nachbarliche Lachen, wenn das Geräusch, das meine Sinne machen, mich nicht so sehr verhinderte am Wachen -: Dann könnte ich in einem tausendfachen Gedanken bis an deinen Rand dich denken und

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Poesie

Bei Nacht im Freien unterwegs

… zu sein, unter dem schweigenden Himmel, an einem still strömenden Gewässer, das ist stets geheimnisvoll und regt die Gründe der Seele auf. (Hermann Hesse)

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Zitate/ Quotes

Die Stille und Ruhe gönnen dem inneren Sein eine tiefe Macht

… und freieres Walten, und es ist immer besser, wenn das Innere nach außen, als wenn umgekehrt das Äußere nach innen strömt. Friedrich Wilhelm Christian Karl Ferdinand Freiherr von Humboldt

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Zitate/ Quotes

Es lohnt sich, geduldig zu beobachten,

was in der Seele im Stillen geschieht, und es geschieht das Meiste und Beste, wenn es nicht von außen und oben hineinreglementiert wird. (Carl Gustav Jung)

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Zitate/ Quotes